Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


graz_keysigning

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
graz_keysigning [2013-05-28 13:06]
meisterluk [Vor Ort] Add "Signieren aus Höflichkeit".
graz_keysigning [2014-02-01 10:07]
meisterluk Integrate feedback by Christian (sent via email)
Zeile 13: Zeile 13:
  
   * Pro KSP rechnen wir mit maximal 10 TeilnehmerInnen. Daher sind 10 separate Ausdrucke deines Fingerabdrucks mitzubringen (Ausgabe des zweiten Befehls in der Liste der GnuPG Befehle weiter unten).   * Pro KSP rechnen wir mit maximal 10 TeilnehmerInnen. Daher sind 10 separate Ausdrucke deines Fingerabdrucks mitzubringen (Ausgabe des zweiten Befehls in der Liste der GnuPG Befehle weiter unten).
-  * Bringe einen amtlichen Lichtbildausweis mitAkzeptiert werden ​Führerschein,​ Reisepass ​und Personalausweis.+  * Dein Gegenüber bestimmt, welche Form der Überprüfung er akzeptiertEs empfiehlt sich daher Führerschein,​ Reisepass ​oder Personalausweis ​mitzuführen,​ um sogar die bürgerliche Identität nachweisen zu können.
  
 {{ :​ksp_materials.jpg?​direct&​200 | Mitzubringende Dokumente}} {{ :​ksp_materials.jpg?​direct&​200 | Mitzubringende Dokumente}}
Zeile 20: Zeile 20:
  
   * Sei pünktlich vor Ort, wenn die Keysigning-Party beginnt. Der Organisator erklärt vorher nochmals den Ablauf vor Ort.   * Sei pünktlich vor Ort, wenn die Keysigning-Party beginnt. Der Organisator erklärt vorher nochmals den Ablauf vor Ort.
-  * Für jeden Schlüssel überprüfst du, ob der zugehörige Ausweis valide ist und du erhältst dafür einen Zettel des Gegenübers mit dem zugehörigen Fingerprint. +  * Für jeden Schlüssel überprüfst du, ob die angegebene Identität zur Person vor dir passt und du erhältst dafür einen Zettel des Gegenübers mit dem zugehörigen Fingerprint. 
-  * Beachte, dass du allein entscheidest,​ welche Schlüssel von dir signiert werden. Es ist vollkommen in Ordnung nur eine Auswahl von Schlüsseln zu signieren. "​Signieren aus Höflichkeit"​ hat keinen Platz auf einer Keysigning Party.+  * Beachte, dass du allein entscheidest,​ welche Schlüssel von dir signiert werden. Es ist vollkommen in Ordnung nur eine Auswahl von Schlüsseln zu signieren. "​Signieren aus Höflichkeit"​ hat keinen Platz auf einer Keysigning Party. ​Lasse dich zu nichts zwingen! 
 ==== Nach der Party ==== ==== Nach der Party ====
  
Zeile 36: Zeile 37:
  
 ^  Vorbereitung (key id = eigener Schlüssel) ​ ^^ ^  Vorbereitung (key id = eigener Schlüssel) ​ ^^
-| Schlüsselpaar generieren | ''​gpg ​----gen-key''​ | +| Schlüsselpaar generieren | ''​<​nowiki>​gpg --gen-key</​nowiki>​''​ | 
-| Ausgabe des Fingerabdrucks | ''​gpg ​----fingerprint ​----list-key [key id]''​ |+| Ausgabe des Fingerabdrucks | ''​<​nowiki>​gpg --fingerprint --list-key [key id]</​nowiki>​''​ |
 ^  Signieren eines Schlüssels (key id = Schlüssel des zu signierenden Partners) ​ ^^ ^  Signieren eines Schlüssels (key id = Schlüssel des zu signierenden Partners) ​ ^^
-| Importiere Schlüssel von Keyserver | ''​gpg ​----search-keys [key id]''​ | +| Importiere Schlüssel von Keyserver | ''​<​nowiki>​gpg --search-keys [key id]</​nowiki>​''​ | 
-| Importiere Schlüssel von lokaler Datei | ''​gpg ​----import key.asc''​ | +| Importiere Schlüssel von lokaler Datei | ''​<​nowiki>​gpg --import key.asc</​nowiki>​''​ | 
-| Signiere Schlüssel des Partners | ''​gpg ​----sign-key [key id]''​ | +| Signiere Schlüssel des Partners | ''​<​nowiki>​gpg --sign-key [key id]</​nowiki>​''​ | 
-| Exportiere Schlüssel in die Datei ''​[key id].signed''​ | ''​gpg ​----armor ​----export [key id] > [key id].signed''​ | +| Exportiere Schlüssel in die Datei ''​[key id].signed''​ | ''​<​nowiki>​gpg --armor --export [key id] > [key id].signed</​nowiki>​''​ | 
-| Verschlüsseln der Datei | ''​gpg ​----armor ​----encrypt -r [key id] [key id].signed''​ |+| Verschlüsseln der Datei | ''​<​nowiki>​gpg --armor --encrypt -r [key id] [key id].signed</​nowiki>​''​ |
 ^  Empfangen des signierten Schlüssels ​ ^^ ^  Empfangen des signierten Schlüssels ​ ^^
-| Importiere eigenen signierten Schlüssel | ''​gpg ​----import [key id].signed.asc''​ |+| Importiere eigenen signierten Schlüssel | ''​<​nowiki>​gpg --import [key id].signed.asc</​nowiki>​''​ |
  
 Jeder Schlüssel besitzt eine eindeutige Schlüssel Identifikationsnummer. Diese ist in den Beispielen statt ''​[key id]''​ einzusetzen (meine Key-ID ist etwa ''​8597CF5B''​). Jeder Schlüssel besitzt eine eindeutige Schlüssel Identifikationsnummer. Diese ist in den Beispielen statt ''​[key id]''​ einzusetzen (meine Key-ID ist etwa ''​8597CF5B''​).
graz_keysigning.txt · Zuletzt geändert: 2014-02-01 10:07 von meisterluk